Guggemusik Bügärumpler Bettmaringen e.V.
Guggemusik Bügärumpler Bettmaringen e.V.

Überschrift

In diesem Jahr waren wir zum letzten Mal in unseren ersten Kostümen zu sehen. Mit Auftritten an den Kappenabenden in Mauchen, Schwaningen und Bettmaringen, Narrentreffen in Berau, Guggemusik - Treffen in Bonndorf, "Schmutziger Donnerstag" und Fasnachtssonntag hatten wir in diesem Jahr so viele Auftritte wie noch nie zuvor.

 

 

Bei der diesjährigen Generalversammlung wurde beschlossen unser erstes Sommerfest durchzuführen.

Zudem wurde der Beschluss gefasst, dass wir in der Fasnachtszeit nur noch eine Veranstaltung je Abend besuchen.
Es wurde auch entschieden, ein neues Kostüm für die Guggemusik anzuschaffen. Da wir von anfänglich 18 Mitgliedern auf 30 Mitglieder anwuchsen, wurde eine Neuanschaffung notwendig.

Auch dieses Mal wollte man sich eines gebrauchten Kostüm anschaffen. Aus mehreren Angeboten entschied man sich nicht zuletzt auch aus Kostengründen für das Kostüm der Rhy-Pflüderi aus Schaffhausen mit der Bezeichnung "Paradiesvögel".
Im August führten wir dann unser erstes Sommerfest auf dem Rastplatz in Bettmaringen für passive und aktive Mitglieder durch. Nach den Berichten des Schriftführers zog sich das Fest bis in die frühen Morgenstunden hin, so dass viele noch am nächsten Tag mit den "Nachwehen" des Festes zu kämpfen hatten.

Süddeutscher Guggemusikverband
Am 2. Oktober 1992 traten wir dem Süddeutschen Guggemusikverband bei. Ziel dieses Verbandes ist die gemeinsame Ausführung von Veranstaltungen, die Präsentation der Guggemusiken gegen Außen, Verbesserung der Zusammenarbeit der Guggemusiken untereinander, sowie die Unterstützung und die Zusammenarbeit mit Narrenverein bzw. Narrenvereinigungen.
Traditionell wird die Fasnacht durch den Guggemusikverband am ersten Samstag vor dem 11.11. mit einem Sternenmarsch und einer Saalveranstaltung eröffnet.
Die Fasnachtseröffnung, an der wir uns beteiligten, fand damals in Rheinfelden statt. Da es beim Verband üblich ist, dass sich neue Mitglieder musikalisch vorstellen, hatten wir nach dem Sternenmarsch noch einen Auftritt in der Rheinfeldener Halle.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rumplerpage.de