Guggemusik Bügärumpler Bettmaringen e.V.
Guggemusik Bügärumpler Bettmaringen e.V.

1993

Dieses Jahr begannen wir bereits im Oktober mit unseren Proben.

Als endlich die Fasnachtszeit angekommen war machten wir uns mit unseren neuen Kostümen auf um gute Laune zu verbreiten. Zu sehen waren wir in diesem Jahr am Kappenabend in Schwaningen, Kappenabend in Bettmaringen, Narrentreffen in Aichen, Kappenabend in Wittlekofen, Guggemusik - Treffen in Luttingen, Hausball auf der Oberen Alp, Fasnachtssonntag in Bettmaringen und am Rosenmontagsumzug in Bonndorf.

 

 

Die Mitgliederzahl wuchs in diesem Jahr auf stattliche 35 Mitglieder.
An der diesjährigen Generalversammlung wurde beschlossen, den Eintrag ins Vereinsregister zu beantragen. Dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Da wir uns weitestgehend aus eigener Tasche finanzieren und somit in unserer Kasse stets Ebbe herrschte, wurde beschlossen, die Beiträge zu erhöhen.

Im August wurden wir von unseren Guggemusikkollegen aus Lienheim zu einem Country und Western - Abend eingeladen.
Am 9. September wurde das Gemeinschaftsfest des Süddeutschen Guggemusikverbands ebenfalls in Lienheim abgehalten. Wir besuchten diese Veranstaltung gemeinsam mit unseren Guggemusikkollegen aus Gündelwangen.

Am 6. November 1993 fand die diesjährige Fasnachtseröffnung in Todtmoos statt. Zuerst beteiligte man sich am Sternenmarsch und danach am "Monsterkonzert", an dem sich ca. 1000 Guggemusiker beteiligten.
Danach konnte man sich in den örtlichen Lokalen, in der Schwarzwaldspitze oder in der Halle vergnügen. In der Halle wurde nachmittags ein spontanes Konzert der Guggemusikvorstände organisiert, an dem sich alle anwesenden Vorstände beteiligten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rumplerpage.de